Produktübersicht:

 

Datenschutz


Datenschutzerklärung personenbezogene Daten (DSGVO)

Beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Achten Sie auf unsere Hinweise Ihrer Rechte.

Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa bei einer Anfrage, Bestellung Ihre Daten bekannt geben. Hier werden nur Geschäftsdaten wie Firmenanschrift, Ansprechpartner, Versandadresse, Telefon, Mailadresse verwendet. Ihre angegebenen Daten verwenden wir nur, um Ihre Anfragen und Aufträge, oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen zum Bsp. Angeboten in unserer abgetrennten EDV-Anlage zu verschaffen. Außerdem werden Ihre Daten weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet. Bei Aufträgen bei Kalibrierungen werden diese Daten an unserer externen Dienstleister übermittelt.

Löschung der Daten:Bei Anfragen ohne Geschäftsabschluss werden diese nach 3 Monaten gelöscht. In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht. 

 

E-Mail-Kontakt/ Kontaktformular

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO. Dafür erteilen Sie uns die Freigabe der Speicherung. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.Sollte kein Geschäftsabschluss zustande kommen werden diese Daten gelöscht.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

 

Datenübergabe an Versanddienstleister und Kalibrierdienstleister

Zur Abwicklung Ihres Auftrages arbeiten wir mit dem nachstehenden Dienstleister zusammen, die uns bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützt. An diesen Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse  (personenbezogene Daten)
(Firmendaten ) als Anschrift auf Dokumente und  Versandadressen übermittelt.

- DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn, Deutschland

- PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.;22-24 Boulevard Royal;L-2449 Luxembourg

- QMK GmbH, Gewerbestraße 16,79227 Schallstadt

 

Ihre Rechte:
über Bestätigung, Auskunft, Herkunft, Sperrung, Löschung Ihrer Daten

 

Das geltende Datenschutzrecht DSGVO gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie haben jederzeit das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Sie haben das Recht auf eine Betätigung das Ihre Daten verarbeitet werden. Möchten Sie dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen möchten wenden Sie sich an uns.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.



Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese sind in den Hilfemenüs jedes Browsers beschrieben, welche Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • die IP-Adresse des anfragenden Endgerätes,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseiten,
  • Angabe der Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver,
  • Inhalt zur Anfrage bzw. Angabe der abgerufenen Datei, die an den Nutzer übermittelt wurde
  • der Zugriffsstatus (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc),
  • die jeweils übertragene Datenmenge in Byte,
  • die Webseite, von der aus der Zugriff des Nutzers erfolgt ist,
  • der durch den Nutzer verwendeter Browser, das Betriebssystem, die Oberfläche, die Sprache des Browsers und die Version der Browsersoftware.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Löschung erfolgt nach 150 Tagen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
 

IP-Anonymisierung


Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 
 
SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Hinweis: eine absolute Sicherheit im Datenverkehr Internet kann nicht gegegben werden.

 


 

Widerspruch Werbe-Mails


Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Copyright


Die durch uns verwendeten Texte, Produktbilder und Grafiken sowie das Layout dieser Web-Site - auch ohne die explizite Copyright-Auszeichnung - unterliegen dem weltweiten Urheberrecht.

Die unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist strengstens untersagt und wird ggf. auch strafrechtlich verfolgt. Dies gilt ebenso für die unerlaubte Einbindung einzelner Bilder, Logos, Inhalte oder kompletter Seiten auf Internetseiten anderer Betreiber ohne unsere ausdrückliche Zustimmung.

 

Markenschutz


Jedes hier  genannte bzw. gezeigte Firmen- oder Markenzeichen ist Eigentum der jeweiligen Firma. Die Nennung bzw. Anzeige von Marken oder Namen geschieht zu rein informativen Zwecken. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken und Inhalten von Texten  elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Gemeno ist ein eingtragenes Markenzeichen.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+ 


Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Widerspruch gegen Datenerfassung bei Google
 

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Kundeninfo

 

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor,  Informationen, Angebote und Produkte ohne vorherige Ankündigung auf unserer Webseite abzuändern, zu korrigieren oder zu aktualisieren.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung unserer Web-Site auf Ihre eigene Gefahr erfolgt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus unmittelbarer oder mittelbarer Nutzung bereitgestellter Informationen entstehen. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen und Programmteilen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Wir bemühen uns stets, ein aktuelles und fehlerfreies Angebot bereitzustellen, dennoch machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wir jegliche Gewährleistung für Richtigkeit und Vollständigkeit ausschließen.
Wir sind nicht zur Aktualisierung der Inhalte verpflichtet, jedoch jederzeit dazu berechtigt, Inhalte ohne Hinweis zu ändern oder zu entfernen.

 

Newsletterdaten Werbung (noch nicht Aktiv)

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

 

Google Analytics (noch nicht Aktiv)
 
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 

Rev.4.1.7-18


  

 

Versand und Zahlung :


 

Versand mit: DHL rgb 120px

 

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir:

Pakete bis 2kg pro Bestellung 8,50 € 1)

Pakete bis 5kg pro Bestellung 12,50 € 1)

Paket bis 10kg pro Bestellung 15,50 € 1)

Paket ab 10kg pro Bestellung 25,50 € 1)

Paket ab 10kg -31kg pro Bestellung versichert bis 25.000,-  58,50 € 

 

1)  Wenn Kunde es wünscht alle Pakete auch versichert und mit Sendungsverfolgung mit separatem Aufpreis.
    Dieser wird in der AB aufgeführt.

Die Lieferung unserer Artikel erfolgt nur innerhalb Deutschland.

Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.


Zahlungsarten:

Vorauskasse  mit de pp logo 100px

Bei registrierten Kunden:auf Rechnung

Hinweis: Unsere Angebote richtet sich ausschließlich an B2B ( Unternehmer und Gewerbetreibende).

 


 


 

  Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


 

§ 1. Allgemeines, Geltungsbereich
Unsere sämtlichen - auch die zukünftigen Aufträge werden, soweit nicht  ausdrücklich anders vereinbart, gemäß den nachfolgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen angenommen und ausgeführt. Dies gilt ohne besonderen Hinweis auch für alle  zukünftigen Folgeaufträge. Dienstleistungen aller Art, Reparaturen und Entwicklungen unterliegen gesonderten Bedingungen.

Wir nachfolgend (Lieferant) widersprechen hiermit ausdrücklich allen Geschäftsbedingungen unserer Kooperationspartner, Auftraggeber (Unternehmer).
Auftraggeber im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind §14 BGB natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (Unternehmer).
Unsere Arbeitsvereinbarungen, insbesondere mündliche Nebenabreden und Zusicherungen, werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung für uns bindend. Die Präsentation der Produkte im Internet stellt kein bindendes Angebot des Lieferanten auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Diese sind stets freibleibend und unverbindlich. Der Auftraggeber wird hierdurch lediglich aufgefordert, eine Anfrage, oder eine Bestellung auszulösen.

 

§ 2. Angebote, Unterlagen und dessen gewerbliche Schutzrechte
Angebote gelten, soweit im Angebot nichts anderes bestimmt ist, für einen Zeitraum von 14 Tagen. Zwischenverkauf ist vorbehalten. Eine Lieferverpflichtung wird erst durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung des Lieferanten begründet.

Die in Prospekten, Katalogen, Internet und anderen schriftlichen Unterlagen enthaltenen Angaben und dessen Auswahl der Produkte sind vom Auftragsgeber auf die Eignung für die  geplante Anwendung zu überprüfen. Der Auftragsgeber hat sich über die Verwendungsmöglichkeiten des Produktes vor dem Kauf zu informieren.
Dienstleistungsaufträgen, Entwicklungen werden mit  Auftraggeber spezifisch definiert und vertraglich geregelt. Reparaturen erfolgen erst nach Freigabe vom Auftraggeber. Kostenvoranschläge sind kostenpflichtig und werden nach Arbeitsaufwand dem Auftraggeber in Rechnung gestellt, auch wenn eine Ablehnung des Auftraggebers erfolgt. Bei Freigabe und Ausführung der Reparatur oder bei Kauf eines Neugeräts wird der Kostenvoranschlagsbeitrag vergütet. Ein Garantieanspruch von 6 Monaten wird auf die geleistete Arbeit inklusive des Materials gewährt. Folgeschäden oder Folgefehler unterliegen nicht der Gewährleistung. Folgekosten sind ausgeschlossen.
Angaben wie Abmaße, Abbildungen, Beschreibungen, Bedienungsanleitungen und Empfehlungen, in unseren Geschäftsunterlagen sind nur annähernd, jedoch nach bestem Wissen und Gewissen ermittelt, aber für uns insoweit unverbindlich. Bei Produktenwicklungen und dessen Dokumente, Einzelmodelle, Erstmuster bleiben Eigentum des Lieferanten.
Der Lieferant ist nicht verpflichtet, An- und/oder Vorgaben des Auftragsgebers auf ihre Richtigkeit und/oder rechtliche Konformität zu prüfen; für diese Angaben übernimmt ausschließlich der Auftragsgeber die Gewähr.  Dies gilt insbesondere auch für die Haftung für eine etwaige Verletzung gewerblicher Marken und Schutzrechte.

 

§ 3. Auftrag
Mit Ihrer Bestellung, und  dessen Arbeitumfang, schließen Sie einen Geschäftsvertrag mit uns ab. Der Auftrag  durch den Auftraggeber muss schriftlich erfolgen, per Mail, per Fax oder auf dem Postweg. Auftragsbestätigungen und dessen AGBs sind durch den Auftraggeber zu prüfen. Aufträge gelten mit der schriftlichen Auftragsbestätigung und dessen mitgelieferten AGBs durch den Lieferanten per Mail als angenommen.

Die bestellten Waren können aufgrund der Darstellungsmöglichkeiten geringfügig im Rahmen des Zumutbaren von der  Ware abweichen, insbesondere bei der farblichen Darstellung soweit dies zumutbar ist.

 

§ 4. Preise, Zahlungsbedingungen
Alle Preise gelten ab Werk zuzüglich Porto, Verpackung, Versicherung und jeweils gültiger gesetzlichen MwSt.

Zahlungsmöglichkeiten sind  wahlweise per Vorkasse durch Vorab -Überweisung, Paypal, Rechnung oder per Nachnahme. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Der Lieferant behält sich vor bei Neukunden die Zahlungsart – Vorabrechnung oder Paypal anzugeben. Bei Zahlungsart, Vorkasse wird Ihnen die Bankverbindung, bei  Paypalbezahlung die dazugehöhrige Paypal-Mailadresse in der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Der vereinbarte Preis  ist nach Zugang der Rechnung mit der Zahlungsvereinbarung ohne Abzug und spesenfrei spätestens nach 14 Arbeitstagen in EURO auf das angegebene Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche begründet, aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren. Abzüge von Skonto sind nur bei schriftlicher  Vereinbarung zulässig. Nach Zahlungseingang der Vorab -Überweisung wird das Produkt unverzüglich versendet.

Der Versand erfolgt nach Zahlungsbestätigung seitens PayPal bzw. paydirekt. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die „PayPal-Nutzungsbedingungen“ der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. und bei der Auswahl der Zahlungsart paydirekt die „Bedingungen für Zahlungen mittels paydirekt“ der paydirekt GmbH, Hamburger Allee 26-28, 60486 Frankfurt gelten. Die Nutzungsbedingungen, die für Ihre vertragliche Beziehung zu PayPal gelten, sind unter www.paypal.com abrufbar, die Nutzungsbedingungen, die für Ihre vertragliche Beziehung zu paydirekt gelten, sind unter https://www.paydirekt.de/agb/medien/paydirekt-Teilnahmebedingungen.pdf abrufbar 

Bei  Zahlungsverzug, ist der Kaufpreis während des Verzuges für Verbraucher in Höhe von 5%-Punkte und für  Unternehmer in Höhe von 9% Punkte über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.
Unsere Zahlungsinformationen sind ferner abrufbar unter: www.gemeno.de/rechtliches/versand-und-zahlungsart.

 

§ 5. Lieferfristen und Lieferbedingungen
Die Lieferfristen beginnen mit der zugesandten Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor vollständiger Klarstellung aller Einzelheiten des Auftrages. Dienstleistungen werden im Auftragsangebot gesondert beschrieben.  Unsere Lieferfristen und Liefertermine beziehen sich auf den Zeitpunkt der Bereitstellung zum Versand ab Werk. Für Lieferverzögerungen  oder unterbliebene Lieferungen, die durch den Spediteur oder Paketservice verursacht werden, haben wir keinen Einfluss und sind somit nicht haftbar. Der Lieferant übernimmt keine Haftung für Lieferverzögerungen infolge von höherer Gewalt und ähnlichen, von ihm nicht zu vertretenden und nicht vorhersehbaren Ereignissen, wie z.B. währungs- oder handelspolitische oder sonstige hoheitliche Maßnahmen, Streiks, Aussperrungen, Betriebsstörungen, sowie Behinderung der Verkehrswege, und zwar gleichgültig, ob diese Umstände bei uns oder einem unserer Kooperationspartner eintreten.

Bei Lieferverzug, kann unser Auftraggeber nach Ablauf einer uns gesetzten angemessenen Frist insoweit vom Vertrag zurücktreten, als die Ware bis zum Fristablauf nicht als versandbereit gemeldet ist. Dies gilt jedoch nicht für Sonderanfertigungen laufende Entwicklungsprojekte und Muster. Schadensersatzansprüche aus einer verzögerten Lieferung kann unser Auftraggeber nicht geltend machen. Teillieferungen sind zulässig, soweit dem Auftraggeber zumutbar.

 

§ 6. Eigentumsvorbehalt
Der Lieferant behält sich ausdrücklich an allen von ihm gelieferten Waren das verlängerte Eigentumsrecht vor und zwar bis zur Bezahlung aller aus der Auftragsverbindung bestehenden Forderungen. Dieser verlängerte Eigentumsvorbehalt bezieht sich auch dann auf alle gelieferten Waren, wenn vom Auftraggeber der Kaufpreis für Einzellieferungen bezahlt worden ist. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehaltes darf weder eine Pfändung, noch eine  Sicherungsübereignung oder eine Abtretung der Forderung von Seiten des Auftraggebers ohne Zustimmung des Lieferanten vorgenommen werden.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Auftraggebers, insbesondere bei Zahlungsverzug, falschen Angaben über  laufende gerichtliche Vergleichsverfahren oder dessen Insolenzeröffnung, ist der Lieferant berechtigt, vom  Auftrag zurückzutreten.
Eine Pfändung von dritter Seite ist dem Lieferanten unverzüglich anzuzeigen.  Der Auftraggeber ist nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung des Lieferanten berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren weiter zu veräußern.

 

§ 7. Zusendungen, Kunden,Unternehmer
Rücksendungen erfolgen auf Gefahr des Auftraggeber und frei Haus an unserer Geschäftsadresse. Anfallende Kosten für Rücksendungen trägt der Auftraggeber. Dies gilt nicht für den Verkauf neu hergestellter Sachen. Bei angelieferten beschädigten Versandkartons behalten wir uns vor, die Annahme zu verweigern oder die Ware nicht zu öffnen. Nach Rücksprache und schriftlicher Freigabe des Auftraggebers wird die Ware in unser Warensystem aufgenommen.

 

§ 8. Auslieferungen, Warenversand Lieferant
Die Verpackung und  Inhalt der gelieferten Ware wird geprüft und gekennzeichnet. Die  Zustand der von uns geprüften Ware ist der Zeitpunkt der Übergabe an den Paketservice DHL. Die Standard-Versendung erfolgt durch (DHL-Standard mit Sendungsverfolgung und Transportversicherung des Warenwerts.) Die Versandkosten werden  in der Auftragsbestätigung ausgewiesen. Bei Warenversand ohne Transportversicherung muss der Auftraggeber dies uns schriftlich mitteilen,hierbei geht die Haftung zu lasten des Auftraggebers über.

 

§ 9. Haftung und  Sachmängel
Für Mängel, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört, haften wir wie folgt: Soweit unser Auftraggeber gegenüber Dritten eine Gewährleistung übernimmt, ist die Übernahme einer Gewähr durch uns ausgeschlossen.

Der Auftraggeber prüft die Produkte unverzüglich nach Erhalt auf etwaige Mängel. Offensichtliche Mängel oder verdeckte Mängel sind innerhalb von 3 Tage nach Entdecken unter sofortiger Einstellung der Benutzung des Produktes schriftlich zu melden, andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitliche Mitteilung per E-Mail.
Mängel, die an den gelieferten Produkten innerhalb von 12 Monaten nach Inbetriebnahme angezeigt werden, bessert der  Lieferant nach eigener Wahl nach oder liefert Ersatz, wozu er auch nach wiederholter erfolgloser Nachbesserung berechtigt ist. Dem Lieferanten ist hierzu eine angemessene Frist von mindestens 15 Arbeitstagen zur Nachbesserung einzuräumen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Auftraggeber  vom Vertrag zurückzutreten oder die Vergütung mindern. Ausgeschlossen sind Produkte der Sonderentwicklung und Kundenspezifische Produkte. Versandkosten zur Garantieleistung wird vom Lieferant übernommen. Bei unsachgemäßer Behandlung  wird keine Haftung übernommen. Folgekosten sind ausgeschlossen.
Für Mängel, die vor der Weiterverarbeitung und Benützung des Artikels vom Auftraggeber  mit zumutbarem Aufwand hätten festgestellt werden können, entfallen sämtliche Ansprüche aus Sachmängelhaftung, sobald das Produkt verarbeitet oder eingebaut ist. Eine Gewähr für eine bestimmte Lebensdauer der Produkte, insbesondere unter erschwerten und vorher  nicht bekannten Betriebsbedingungen, wird vom Lieferanten nicht übernommen. Ansprüche bei vorzeitiger Zerstörung der Produkte sind ausgeschlossen. Ansprüche von Schäden, die durch unsere Ware (Produkte) entstanden sind, auch durch Testen und Ausprobieren sind ausgeschlossen. Folgeschäden, sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen zugestandene Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit, Verzug, Verletzung von vertraglichen Nebenverpflichtungen, Verschulden bei Vertragsabschluß, unerlaubter Handlung, werden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen, es sei denn, wir haften in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zwingend. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer zukünftigen, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.

 

§ 10. Haftung für Transportschäden , Transportversicherung
Die Verpackung und Inhalt der gelieferten Ware ist vom Auftraggeber  unverzüglich zu untersuchen und zu prüfen. Bei Annahme der Sendung bei defekten Transportverpackungen beim Auftraggeber geht die Haftung an den Auftraggeber über. Bei Transportschäden hafte das Paket-Transportunternehmen in Höhe der abgeschlossenen Vertragsbedingungen. Der Auftraggeber sollte sofort eine Transportschadensmeldung und wenn möglich zur Beweislast eine Dokumentation mit Bild an den Lieferant veranlassen.

 


§ 11. Gesamthaftung
Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als in § 9 u. § 10. vorgesehen ist, ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs,  ist ausgeschlossen.

 

§ 12. Geheimhaltung
Wir verpflichten uns, alle uns zur Verfügung gestellten Unterlagen, Kundendaten und Informationen streng vertraulich zu behandeln. Diese dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden und sind ausschließlich nur für den Auftragszwecke zu verwenden.

 

§ 13. Rückgabe, Umtausch für Auftraggeber §14 BGB
Auch bei geprüfter Auftragsbestätigung räumen wir dem Auftraggeber aus Kulanzgründen die  Möglichkeit ein, die  unbenutzte Original-Standard Ware umzutauschen, melden Sie dies mit einem E-Mail oder Fax. an. Fehlbestellungen und Beschädigungen müssen innerhalb von 2 Arbeitstagen (Mo-Fr) angezeigt werden. Bei Sonderaktionen und Sonderanfertigungen entfällt das Rückgaberecht (siehe Kundenvereinbarung). Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, verwenden Sie ggf. eine schützende geeignete Verpackung zum ausreichenden Schutz von Transportschäden. Rücksendung und Portokosten gehen zu Lasten des Unternehmers. Der Warenwert wird als Gutschrift bei der Neubestellung aufgerechnet. Bei Rückgabe der Ware behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00EUR zu berechnen. 

 

§ 14. Hinweise zur Rückgabe  von Batterien /Akkus
Im Umfang mancher Artikel befinden sich Batterien oder Akkus. Der Verbraucher (Endkunde) ist gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus nicht im Hausmüll zu entsorgen. Sie können diese also nach Gebrauch unentgeltlich über die örtliche kommunale Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Auch wir sind als Vertreiber zur Rücknahme  von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung  auf Altbatterien beschränkt die wir in unseren Geräten veräußert haben. Falls Sie diese Batterien an uns zurückgeben möchten, können Sie diese  an uns zurücksenden. Um uns unnötige Kosten zu ersparen, bitten wir Sie darum, die Ser.Nr.des Geräte mitzuteilen, und die Sendung ausreichend zu frankieren. Sie erhalten von uns dann die Portokosten zurück.

Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne versehen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, ist das jeweilige chemische Symbol (Hg (Quecksilber), Cd (Cadmium) oder Pb (Blei) unter dem Symbol der Mülltonne aufgeführt.  ( Hg, Cd, Pb)

 

§ 15. Hinweis über das Inverkehrbringen von Elektro-  und Elektronikgeräte.
Hersteller müssen seit dem 13. August 2005 in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen und umweltverträglich entsorgen. Solche Altgeräte sind  nicht als unsortierter Siedlungsabfall zu beseitigen, sondern getrennt zu sammeln und über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen. Gemäß dem Gesetz "ElektroG"  vom 23.März 2005 verkaufen wir nur noch Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zuständigen  Behörde registriert haben und eine insolvenzsichere Garantie für die Finanzierung der Rücknahme und Entsorgung ihrer Elektrogeräte  nachweisen können. Bei Rücksendungen der von uns hergestellten Geräte mit der  Marke „Gemeno ®  “ WEEE-Nr.DE81754402  erhalten Sie von uns einen Paketschein zur kostenlosen Rücksendung. Wir entsorgen  unsere Produkte für Sie fachgerecht.

 

§ 16. Rechtswahl und  Gerichtsstand
für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz Freiburg/Brg, wenn Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen sind (HGB). Daneben ist der Lieferant berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.

 

§ 17. Teilunwirksamkeit
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben diese Bedingungen im Übrigen voll wirksam. Die Parteien sind sich bereits jetzt einig, dass die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame, beiden Vertragspartnern zumutbare Regelung ersetzt wird, die dem mit der unwirksamen Regelung angestrebten Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

§ 18. Urheberrechte, Markenschutz
Die Urheberrechte an der Gestaltung und Inhalt der Webseite mit allen Ihren Seiten insbesondere Fotografien, Beschreibungen und alle Inhalte  verbleiben bei uns. Das Kopieren der Texte oder Bilder sowie das benützen des Namen Gemeno ist nicht gestattet.

Rev.5.15.05.2017

Impressum


Gemeno-electronic ®

Mess-und Prüftechnik

Alexander Berger

Bahnhofstr. 56

D-79211 Denzlingen


Telefon: 07666 - 8 80 18 88

Mail: info(at)gemeno.de 

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a

Umsatzsteuergesetz:

ID: DE279257599

WEEE-Rg-NR:

DE81754402

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG

Geschäftsinhaber: Alexander Berger 


Gemeno-electronic ® ist eine eingetragene Marke

Die Inhalte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unsere Zustimmung nicht verändert, kopiert, weiterverbreitet oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden.


Projektrealisierung

gemeno-electronic
Webdesign • Fotos • Umsetzung

Fotolizenzen Fotolia:
• Magnifier, ruler, table and calculator © archerix #14189238
• Blue Virtual Business © kentoh #21872294
• smartphone on a market report © raissa #32200296
• Clean Futuristic Business Chart © kentoh #21539677
• Oszilloskop © Steffen Lohse-Koch #16238863

 

 




 

Haftungsausschluss



Haftung für Inhalte

Als Dienstleister sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für unsere eigenen Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Logos und Bilder sowie der Name Gemeno dürfen nicht verwendet werden.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis unserer Webseite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
zur Datenschutzerklärung Verstanden Ablehnen